Oracle Unterstützung in ezSQL 3 verbesert

Die Unterstützung für Oracle Datenbanke wurde in ezSQL 3 verbessert.

Die neue Klasse ezSQL_oracleTNS unterstützt nun Verbindungen ohne eine TNSNAMES.ora Datei.
Somit ist die Einrichtung einer Verbindung wesentlich einfacher geworden. Die folgenden Parameter zur Verbindung können angegeben werden:

Für diese Klasse existiern Unit Tests

Unit Tests
.

Artikel in Englisch

Veröffentlicht am 01.06.2013

Weitere News